Termine:
Nächte:
Zimmer:
Erwachsene:
Kinder 4-10 jahre
Babys 0-3 jahre
Promo Code:

Domus Adriani - Annex

Die „Domus Adriani“ entstand aus einer 180-m²-Wohnung in der vierten Etage eines Wohnhauses im historischen Zentrum. Sie besteht aus fünf Zimmern, davon vier mit Terrasse, Bädern und einem Aufenthaltsraum, der im wohnlichen Stil gehalten ist.
Zunehmend verbreitet sich der Wunsch und die daraus resultierende Suche nach Lebensräumen, die uns, sei es als fester Wohnsitz oder für den vorübergehenden Aufenthalt, ein Gefühl des ganzheitlichen Wohlbefindens vermitteln können.

Die fünf Zimmer

Beim Betreten der Domus Adriani...
Vom gemeinsamen, durch helle Farben charakterisierten Aufenthaltsbereich, führt ein gewundener Korridor in den Schlafbereich, der Blick wird auf nächtliche Farbtöne eingestimmt. Die mit Stoff bespannten Wände des Korridors umschließen den Gang. In den malvenfarbenen Harz-Fußboden sind auf der linken Seite Lichtquellen eingelassen, die diesen Durchgang beleuchten.

MISSION-PHILOSOPHY
Die Absicht und die Philoso0phie hinter dem Projekt war es, den Wunsch zu befriedigen, die Technik des Home Coaching anzuwenden. Home Coaching berücksichtigt die Sinne, den Intellekt, den Instinkt, den Geist und die Gesundheit unserer Umwelt. Es gibt keine Allgemeingültigkeit, jeder benötigt andere Dinge für die eigene Umgebung. Wir wollten die Möglichkeit eines Aufenthalts schaffen, der einer sinnlichen Erfahrung gleichkäme. Während man sich im Innern bewegt oder einen Raum durchquert, „scannt“ unser Auge permanent die Umgebung - auf Entfernung, Licht, Farbe, Dimension. Während man läuft, nimmt man die Umgebungstemperatur wahr, ebenso den Luftdruck, Schwingungen, das Gewicht und die räumlichen Ausmaße. Der Geruchssinn nimmt ein Spektrum feinster „Gerüche“ wahr und die Ohren filtern die verschiedensten Laute. Die Kategorisierung dieser sinnlichen Informationen werden in eine innere „Datenbank“ gespeist, die zutiefst und auf sehr subtile Weise mit unserem Gedächtnis verbunden ist und die Stimmung, die Wahrnehmungen und tieferen Empfindungen reguliert. Es ist das sinnliche Erlebnis, das die Art und Weise und die Beschaffenheit bestimmt, mit der man in einer bestimmten Umgebung reagiert und agiert.

DAS FARBENSPIEL
Die Auswahl der Farben ist tatsächlich eine persönliche Angelegenheit und die Art, in der eine Farbe im Innern eines Raumes ihre Rolle spielt, ist pure Theorie bis diese Farbe schließlich das Reich der Abstraktionen verlässt und sich nachdrücklich auf einer Wand, im Fußboden oder an einem Möbelstück manifestiert. Die Farbe besitzt ein Eigenleben, in beständigem Austausch mit dem Licht reflektiert sie im Innern einer Umgebung, in ständiger fühlbarer Auseinandersetzung mit den anderen Farben, die im Zimmer präsent sind.

Die Materialien
Die tastbaren Eigenschaften der Materialien, der ihnen innewohnende Wert und ihr Gewicht, geben dem Raum seinen Wert und beleben ihn.

Das Zimmer des Wachstums
Hier betritt man die Dimensionen des spirituellen Orange von Tibet und des warmen Brauns des afrikanischen Kontinents, in seiner fruchtbarsten Farbe. Folglich Geist und Natur. Wachsen, mit den Füßen auf dem Boden der Tatsachen und die Gedanken auf das Göttliche gerichtet. Dieses Erlebnis beschwört eine Reise in die oben genannten Länder herauf, die ihren Duft nach Rom entsenden. Die Sonne geht im Osten auf, das entspricht dem Morgen, und das Zimmer vibriert vom Licht und zeichnet sich in Orangetönen ab. In der Abenddämmerung nimmt das Licht des Zimmers den Ton der Savanne an.
...

ZURÜCK ZU DEN ZIMMERN
zimmer-domusadriani SEIT 90 €
ENTDECKEN MEHRSEIT 90 €

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.. Mehr erfahren. ok